Weinkarte


Offene Weißweine 0,25 l


Frascati secco - Lazio
Trebbiano-Trauben, trocken und harmonisch  
  € 3,80   

Orvieto - Umbria
Procanico-, Verdello- Grechetto-, Drupeggio-, Malvasia-Troiana-Trauben, trocken, Noten von reifen Früchten  
  € 4,00   

Pinot Grigio - Veneto
samtig, harmonisch und typisch im Geschmack  
  € 3,80   

Trebbiano d’Abruzzo - Abruzzo
Trebbiano d’Abruzzo, Chardonnay-Trauben, trocken, Chardonnay-Trauben verleihen, einen besonderen Geschmack  
  € 3,80   



Offene Rotweine 0,25 l


Chianti - Toscana
San Giovese-Trauben, trocken, weich und lebhaft  
  € 3,80   

Barbera - Piemonte
trocken, spritzig mit leichtem Bitterton 
Das Weingut GROMIS in der Gemeinde La Morra wurde 1995 von Gaja gekauft. 1991 ist der erste von Angelo Gaja „gemachte“ Jahrgang. Cerequio ist einer der historischen Barolo-Weinberge. Aus 100% Nebbiolo-Trauben hergestellt, reift der Wein teilweise in Barriques und teilweise in traditionellen Behältern. Ein außergewöhnlicher Barolo, der in bewundernswerter Weise Struktur und Eleganz verbindet.
 
  € 4,00   

Montepulciano d’Abruzzo - Abruzzo
trocken, weich, kraftvoll, maßvoll tanninhaltig  
  € 3,80   

Nero D`Avola - Rosso di Sicilia
granatrot, körperreich, voll. Aromen von Beeren, und reifen Kirschen  
  € 4,20   

Lambrusco – Modena
lieblich, fruchtiger Perlwein  
  € 3,00   



Offener Roséwein 0,25 l


Rosé     € 3,80   

Weinschorle     € 2,50   



Vini Bianchi 0,75 l


Gavi di Gavi - Piemonte Tenuta Trere 
Ausschließlich Cortestrauben, die von Hand gelesen werden, verwendet man zur Herstellung dieses piemontesischen Weißweins. Im Frühling wird der Wein abgefüllt, um sein fruchtiges Aroma zu erhalten. Die Reifung in der Flasche kann bis zu 2-3 Jahren dauern. Zarte strohgelbe Farbe, feines Bouquet das an frisches Heu, Ginster und an Kirschblüten erinnert. Im Geschmack trocken und harmonisch mit leichtem Mandelton.
 
  € 22,50   

Due Uve Bianco Bertani 2003 VDT - Venezia Bertani  
Aus 50% Pinot Grigio und 50% Sauvignon Bianco wird dieser „Zwei Trauben Wein“, wie sein Name sagt, hergestellt. Reifung in Inoxstahltanks, nach der Flaschenabfüllung verfeinert sich der Wein noch 6 Mo¬nate in der Flasche. Intensiv strohgelbe Farbe, kräftiger Duft mit charakteristischen Noten von reifen Pfirsichen und für Sauvignon typische Holundertöne. Am Gaumen zeigt sich die Pinot Struktur, die von der aromatischen Komponente des Sauvignon ergänzt.
 
  € 28,50   

Sauvignon Podere dei Blumeri 1999 DOC - Friuli Schiopetto  
Aus 100% Sauvignon Trauben des geschützten friulanischen Anbaugebiets Colli Orientali del Friuli hergestellt. Intensiv strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Typischer Sauvignon-Duft mit Tönen von Pflanzen, Casis und Tomatenblättern. Sehr vielseitiger Geschmack mit angenehmer Säure und gutem Körper, trocken und geschmackvoll mit intensivem und anhaltendem Nachgeschmack.
 
  € 43,00   

Villa Antinori Bianco 2003 - Toscana ITG - Antinori 
Dieser heute weltweit bekannte Wein wurde erstmalig mit dem Jahrgang 1931 auf den Markt gebracht. In den `80er Jahren hat man dem Villa Antinori – bestehend aus Trebbiano und Malvasia – einen Anteil Chardonnay hinzugefügt, um ihm eine zusätzliche Dimension zu verleihen. Und so zeichnet sich dieser Wein durch einen intensiv–blumigen Duft und einen frischen ausgewogenen Geschmack aus.
 
  € 22,00   



Rosé 0,75 l


Cipresseto - Toscana IGT - Antionori 
Nach präzisen Kriterien vinifiziert, besteht dieser Wein zu 85% aus Sangiovese und zu 15% aus Canaiolo. Er zeichnet sich durch seine intensive Rose´farbe, sein fruchtiges Aroma und einen trockenen, runden Geschmack aus.
 
  € 22,00   



Vini Rossi 0,75 l


Barolo Conteisa Cerequio 1993 DOC - Piemonte - Gaja 
Das Weingut GROMIS in der Gemeinde La Morra wurde 1995 von Gaja gekauft. 1991 ist der erste von Angelo Gaja „gemachte“ Jahrgang. Cerequio ist einer der historischen Barolo-Weinberge. Aus 100% Nebbiolo-Trauben hergestellt, reift der Wein teilweise in Barriques und teilweise in traditionellen Behältern. Ein außergewöhnlicher Barolo, der in bewundernswerter Weise Struktur und Eleganz verbindet.
 
  € 75,50   

Canova 2001 Barbaresco - Piemonte - Riserva 
Aus 100% Nebbiolo Lampia Trauben hergestellt. Nach einer relativ kurzen Maischegärung erfolgt die Milchsäuregärung bei einer Kellertemperatur von mind. 18°C. In einem kalten Herbst muss der Keller beheizt werden. Die Reife erfolgt in großen Eichenholzfässern. Leuchtend granatrote Farbe mit orangeroten Reflexen. Das intensive Bouquet erinnert an Unterholz und welkende Rosen. Der Geschmack ist sehr harmonisch mit guter Säure, die mit zunehmender Flaschenreife abnimmt.
 
  € 38,00   

Barbera d’ Alba Ruvei DOCG – Piemont - Marchesi di Barolo 
Dass in den letzten Jahren auch die Barbera – Weine im Kommen sind, zeigt u. a. dieser tiefrote Wein. Nach 4-5 Tagen Maischegärung erfolgt der weitere Ausbau des Weines für etwa 8-12 Monate in Fässern aus französischem Eichenholz. Intensiv fruchtig im Bukett. Ausgewogen in Säure und Tanninen, ist er im Geschmack warm und weich.
 
  € 28,50   

Brunello di Montalcino 1995 DOCG – Toscana - Nardi  
Aus ausgewählten Sangiovese Grosso Trauben wird dieser toskanische Klassiker gemacht. Der Wein reift in verschieden großen Holzfässern aus slawonischer Eiche insgesamt 42 Monate lang aus überwiegend neuem Holz. Anschließend verfeinert er sich noch weitere 4-6 Monate in der Flasche. Intensiv rubinrote Farbe mit Tendenzen ins Granatrote. Ätherischer und komplexer Duft, anhaltend und weit. Im Geschmack trocken, gut strukturiert und weit.
 
  € 60,00   

Nero D`Avola Rosso di Sicili – Sicilia - Rallo 
granatrot, körperreich, voll. Aromen von Beeren und reifen Kirschen. Ein Rotwein aus der Rebsorte Nero D`Avolo.
 
  € 23,50   

Chianti Superiore - Toscana - Poggio Casteletto 
Dieser intensiv rubinrote Wein ist im Geschmack harmonisch und vollmundig mit komplexer Frucht und einem hauch an Vanille – Aromen.
 
  € 22,00   

Cignale Rosso Toscano 1997 VDT – Toscana - Quercete  
90% Cabernet Sauvignon und 10% Merlot-Trauben sind das Erfolgsrezept dieses Rotweins vom Weinberg Ponticini e Abetina, der 500 m ü.M. liegt. Der Cignale reift in Troncais Barriques, danach erfolgt eine lange Verfeinerung in der Flasche. Dunkelrote Farbe, trocken im Geschmack, warm und körperreich.
 
  € 59,50   

50 & 50 Capanelle Rosso 1997 VDT – Toscana - Capannelle  
Hergestellt aus streng selektierten Sangiovese-Trauben von Capannelle und Merlot-Trauben von Avignonesi, die getrennt gekeltert werden und sich jeweils 1 Jahr in neuen Barriques verfeinern. Nach dem Verschnitt beider Weine zu gleichen Mengen entsteht der 50 & 50 (daher der Name), anschließend weitere gemeinsame Verfeinerung in neuen Barriques für weitere 10 Monate. Intensiv rubinrote Farbe, reiche, komplexe und sehr anhaltende Duftnoten, voll, rund und harmonisch im Geschmack.
 
  € 77,50   

Zinfandel Sinfarosa 2002 DOC - Apulien - Accademia dei Racemi 
Aus 100% Primitivo Trauben wird dieser apulische Rotwein hergestellt, der zu 50% in großen Holzfässern aus slawonischer Eiche und zu 50% in Stahltanks ausgebaut wird. Klare, purpurrote Farbe, im Geschmack angenehm und trocken Komplexes Aroma.
 
  € 35,50   

Salice Salentino Rosso Riserva - Apulien 
Hauptsächlich wird der Salice Salentino aus Negro Amaro Trauben hergestellt, mit einem kleinen Anteil von Malvasia Trauben. Er reift in Stahltanks und wird im Holzfaß ausgebaut; zur Verfeinerung kommt er anschließend 2-4 Monate in die Flasche. Rote, leicht transparente Farbe mit orangen Nuancen. Leichter jedoch typischer Duft nach geröstetem Kaffee – leicht würzig. Im Geschmack trocken und ausgeglichen. Der Abgang ist angenehm bitter.
 
  € 24,50   

Amarone della Valpolicella Classico 1997 DOC – Veneto - Villa Monteleone DOC 
Die besten Trauben der Sorten Corvina, Corvinone, Molinara und Croatina werden Ende September gelesen, ausgebreitet und 4 Monate lang durch natürliche Ventilation getrocknet. Reifung kleinen Holzfässern und Barriques für 36 Monate und anschließend noch möglichst lange in der Flasche. Sehr intensive rubinrote Farbe mit purpurnen Reflexen. Im Duft erinnert er an Kirschenmarmelade, sehr reife Pflaumen, Mandeln, Nüsse, Kakao und Schokolade - am Ende mit Gewürznoten. Im Geschmack sehr ausgeglichen zwischen Säure, Weichheit und Tanninen - der Geruch wird bestätigt. Sehr reich und intensiv schließt er sehr anhaltend.
 
  € 48,00